Drucken

KIELER WOCHE

KIELER WOCHE

 
KiWo_Gruppen

 

Das weltgrößte Segelevent findet in der Hansestadt Kiel statt.

Historie der Kieler Woche

Der 23. Juli 1882 war die Geburtsstunde der Kieler Woche. Mit 20 Booten ging es damals auf die Förde zur ersten Regatta zwischen Offizieren der Marine und Kieler Kaufleuten. Ganz Kiel war zu diesem gesellschaftlichen Ereignis auf den Beinen. (Tradition wurde es übrigens schon im 18.Jhdt. Schiffe zu chartern um die Besucher an den Regatten teilhaben zu lassen). Aus dieser Wettfahrt wurde im Laufe der vielen Jahre eine 8-tägige Regattaserie die den Namen „Kieler Woche„ erhielt. Bereits im Jahr 1907 gingen über 6000 Boote an den Start. 1936 wurden in Kiel die olympischen Segelwettbewerbe ausgerichtet und dann begann die traurige Geschichte des 2. Weltkrieges.

Die Kieler Woche wurde nach dem 2. Weltkrieg ein Fest des Friedens und der Völkerverständigung – daher auch die Mischung aus Segeln, Kultur, Musik, gesellschaftspolitischen Diskussionsveranstaltungen und Festlichkeiten.

1972 fanden wieder olympische Segelwettbewerbe in Kiel statt und 2007 wurde die 125. Kieler Woche gefeiert (Ausfall der Kieler Wochen in den Jahren 1915-1919 sowie 1940-1946).

Die Segelwettbewerbe in Kiel lockten bereits jährlich mehr als 3 Millionen Besucher in die Hansestadt an der Förde und entwickeln sich zu einer Präsentation von Sport auf High-Tech Niveau, wobei die Tradition immer einen großen Platz hatte und behalten wird.

 

KIELER WOCHE: Jedes Jahr in der letzten vollen Juniwoche

136. Kieler Woche     16. bis 24. Juni 2018

137. Kieler Woche     22. bis 30. Juni 2019

138. Kieler Woche     20. bis 28. Juni 2020

TICKETS - GRUPPENVORBESTELLUNG / RESERVIERUNG

SCHIFF MIETEN - ANFRAGE


SCHIFFE Charter / Miete  KIEL + TRAVEMÜNDE

SCHIFFE Charter / Miete KIEL + TRAVEMÜNDE

Windjammerparade / Regattabegleitfahrt / Tagestörn / Piratenfahrt / Bodparty /

Erlebnisorientierte Mitfahrgelegenheiten zur Kieler Woche + Travemünder Woche