Ehem. Marine Ausbildungsschiff 2-Mast-Ketsch NORDWIND


Ehem. Marine Ausbildungsschiff 2-Mast-Ketsch NORDWIND


CHARTER AUF ANFRAGE

.

.

2-Mast-Ketsch " NORDWIND", Bj. 1945

Ehemaliges Ausbildungsschiff der DEUTSCHEN MARINE in MÜRWIK

Tagesgäste: 35 Personen

Mehrtagesfahrten: 8 Personen

.

 

Länge ü.A.: 26,62 m

Breite: 6,53 m

Tiefgang: 3,10 m

Segelfläche: 163 m²

.

 

Aufgebaut wurde die  KFK NORDWIND kurz nach dem 2. Weltkrieg auf einem Kriegsfischkutterrumpf (KFK) als 2-Mast Ketsch.

Fast durchgängig stand sie von 1956 bis 2006 im Dienst der Marineschule Mürwik in Flensburg. Hier absolviert der Offiziersnachwuchs der Deutschen Marine seine seemännische Grundausbildung. Die NORDWIND zählt zu den Schiffen mit der längsten Nutzung.

Seit 2008 befindet sich das Schiff im Besitz des Deutschen Marinemuseum Wilhelmshaven.

Diese Kategorie durchsuchen: Traditionsschiffe / Museumsschiffe