Raddampfer FREYA, Bj 1905


Raddampfer FREYA, Bj 1905


CHARTER AUF ANFRAGE

 

Raddampfer FREYA, Bj. 1905

Tagesfahrten: 220 Personen

.

Länge ü.A.: 51,60m

Breite: 11,40m

Geschwindigkeit: 8,5 kn

Antieb: Dampfmaschine von 1928

.

 Lassen Sie sich einfangen von der originellen Atmosphäre an Bord des über 100 Jahre alten stilvollen Raddampfers FREYA. Hören Sie auf das Zischen und Stampfen der alten Dampfmaschine, die Sie aus dem Salon durch die verglasten Schaufenster während der Fahrt beobachten können, genauso wie die rotierenden Seitenräder. Fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeit des Jugendstils, in den liebevoll und detailbesessen restaurierten und renovierten Salons des Raddampfers mit viel schimmernden Messing und tiefdunklem edlem Holz. Bei aller Nostalgie verfügt die FREYA auch über beeindruckende High-Tech: Gäste lieben sie für ihren "Buffet-Lift", der Köstlichkeiten eindrucksvoll serviert.

Die FREYA war ursprünglich Niederländerin, lief am 21. April 1905 in Kinderdijk vom Stapel. Sie hatte eine wechselvolle Karriere als königliche Yacht (für Königin Wilhelmina), als Dieselbunkerschiff, als schwimmender Kaufladen und als Charterschiff hinter sich, als sie 1999 zu ihrem jetzigen Eigner fand. Die FREYA ist heute vor allem auf stimmungsvollen Törns auf dem Nord-Ostsee-Kanal und der Elbe bis nach Hamburg unterwegs und außerdem gern gesehener attraktiver Gast auf allen maritimen Großevents des Nordens.

Kommen Sie an Bord und machen Sie Ihre eigenen mitreißenden und aufregenden Erfahrungen auf diesem einmaligen Schiff.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Traditionsschiffe / Museumsschiffe, SCHIFFE - CHARTER / MIETE, SCHIFFE Charter / Miete KIEL + TRAVEMÜNDE