Kultur- und Denkmalschiff MS STUBNITZ, Bj 1964


42 - 42 von 42 Ergebnissen

Kultur- und Denkmalschiff MS STUBNITZ, Bj 1964


CHARTER AUF ANFRAGE

 

Hamburgs KULTUR- + DENKMALSCHIFF MS STUBNITZ, Bj. 1964

 

Tagesgäste: 700 Personen
Mehrtagesfahrten: 12 Personen

.

Länge ü. A.: 79,78 m

Breite: 13,20 m

Höhe 29,54 m

Tiefgang: 5,50 m

Schiffsrumpf: Stahl

 

Bis zum letzten Tag der DDR war das ehemalige Kühlschiff der Hochsee-Fischfangflotte, die MS STUBNITZ, auf den Weltmeeren unterwegs. 1992 wurde die MS STUBNITZ umgebaut und seit Fertigstellung als soziokulturelles Veranstaltungsschiff genutzt. Es mußte vieles verändert werden, jedoch sind einige Bereiche, wie der Maschinenraum, die Kommandobrücke mit Funk- und Kartenraum, als auch Wohn-, Sozialbereiche und das schiffseigene Hospital noch original erhalten.. Auch äußerlich wurde nichts verändert seit dem letzten Einsatz als Fischereifahrzeug. Das Schiff wurde entkernt, die Verarbeitungsdecks und Kühlräume entfernt und Veranstaltungsräume entstanden. Die jetzigen Veranstaltungsdecks werden regelmäßig als Eventflächen für Live-Musik, Ausstellungen, Theater, Partys und Installationen genutzt. Mit jährlich über 100 Veranstaltungen und 200 Projektpräsentationen wird ein vielfältiges Publikum erreicht. 2003 wurde das Schiff in die Denkmalliste der Hansestadt Rostock eingetragen.

Seit Ende 2013 liegt das KULTUR- und DENKMALSCHIFF MS STUBNITZ in der Hamburger Hafen City und wird auch die kommenden Jahre die Hamburger Kulturszene bereichern.

Auf der MS STUBNITZ können auf mehreren Decks Veranstaltungen bis zu 700 Personen stattfinden.

Weitere Produktinformationen

Schiffsbeschreibung Herunterladen
Anfahrt zum Liegeplatz Herunterladen
Teilnahmebedingungen Schiff (AGB) Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: Traditionsschiffe / Museumsschiffe
42 - 42 von 42 Ergebnissen