3-Mast-Schoner MINERVA, Bj.1935


1 - 1 von 5 Ergebnissen

3-Mast-Schoner MINERVA, Bj.1935


CHARTER AUF ANFRAGE

.

Mitsegeln auf dem 3-Mast-Schoner MINERVA, Bj. 1935

Tagesgäste: 120 Personen

Party am Liegeplatz: 175 Personen

.

Länge ü.A.: 50,50 m

Länge Rumpf: 40,00 m

Breite: 7,10 m

Tiefgang: 2,20 m

Segelfläche: 900 m²

Schiffsrumpf: Stahl

Modernisierung Salon 2010

.

 

Die MINERVA lief 1935 bei C.Lühring in Brake/Hammelwarden (D) unter dem Namen „Uwe Ursula“ als 3Mast-Schoner vom Stapel. 1959 wurde sie nach Hamburg verkauft und verdiente dort ihr Geld als reines Motorschiff. Nach mehrfachem Eigentümerwechsel in Hamburg wurde sie 1987 an holländische Eigner verkauft, wieder in ihren damaligen Ursprungszustand als 3Mast-Schoner zurückgebaut und auf den Namen MINERVA getauft.

Die MINERVA dient nun als reines Restaurant-, Tagungs- und Eventschiff. Einzigartig ist eine schöne Bühne, die bespielt werden kann als aber auch als Leinwand genutzt wird.

Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 50,50 m, ist 7,10 m breit und besitzt eine Segelfläche von 900 m2. An Deck befindet sich ein Salon mit Bar. Von dort aus ist auch der Zugang unter Deck, zu einer weiteren Bar und dem gemütlichen hellen Salon mit Tanzfläche und Bühne.

Die MINERVA bietet Platz für 120 Tagesgäste.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Traditionsschiffe / Museumsschiffe, SCHIFFE - CHARTER / MIETE, SCHIFFE Charter / Miete KIEL + TRAVEMÜNDE, SEGELSCHIFF CHARTER / MIETE HANSE SAIL Rostock, MINERVA
1 - 1 von 5 Ergebnissen