Drucken

BV2 Vegesack

BV2 - VEGESACK, Bj. 1895

Der als Gaffelketsch getakelte Segellogger VEGESACK BV2 ist der Maritime Botschafter Bremens.

Die VEGESACK BV2 ist der erste Heringslogger, der vom Bremer Vulkan 1895 für die neu gegründete Bremen–Vegesacker–Fischerei-Gesellschaft fertig gestellt wurde. 1921 erfolgte ein Umbau zum Frachtensegler und bekam den ersten Motor. 1939 wurde das Schiff  nach Schweden verkauft, 1979 dort entdeckt, in Hamburg restauriert und fuhr dort mit Jugendlichen. 1989 Rückkauf mit Überführung nach Vegesack. Das Schiff wird durch ehrenamtliches Engagement erhalten. Ein wunderschönes Schiff, dass liebevoll erhalten wird.

Der Segellogger ist auf Nord- und Ostsee zu Hause. Reisen führen auch in die Bretagne, nach Schottland, Norwegen und Schweden.